Restart f√ľr WTHC-Altersklasssenteams

Am Sonntag starten zwei Teams des WTHC  nach der Ferien bedingten Pause in den Schlussspurt der Sommersaison 2018.

Bei drei Punkten Vorsprung auf die Verfolger, MTV Jever; Polizei SV Oldenburg und TC Esens, könnte sich dabei die zweite Mannschaft Herren 50 bei zwei noch ausstehenden Begegnungen durch einen Sieg in Oldenburg bereits vorzeitig die Meisterschaft in der 1. Regionsklasse  sichern.
Bleibt abzuwarten ob es Mannschaftsf√ľhrer Bj√∂rn Enslin gelingt erneut eine durchschlagskr√§ftige Truppe ins Rennen zu schicken.

Ruhig angehen lassen k√∂nnen es dagegen die Herren 60 des WTHC, die bereits im letzten Spiel die Meisterschaft und den Aufstieg in die Verbandsklasse erreicht haben. Gegner¬† wird ab 13:00 Uhr auf der Anlage des WTHC das Team vom SV Nordenham sein. ‚ÄěAuch wenn wir nicht in st√§rkster Besetzung antreten k√∂nnen werden wir versuchen auch das letzte Spiel erfolgreich zu bestreiten‚Äú, sagte Kapit√§n Rainer D√∂lling.