Unsere Hockey-Abteilung

Derzeit nimmt der WTHC mit 1 Herrenmannschaft und 1 Knaben A Mannschaft am Spielbetrieb im Bremer Hockeyverband teil.

Der Wilhelmshavener Tennis-und Hockeyverein trainiert und spielt seit dem Frühjahr 2019 auf einem neuen, sandverfüllten Kunstrasen im Sportpark an der Freiligrathstraße 81b  

Interessierte können gerne an einem kostenfreien Hockey-Schnuppertraining teilnehmen.

Allg. Info: wie Spieltermine, Ergebnisse etc.

http://www.nhvhockey.de/VVI-web/?lokal=BRE





Hockeyabteilung (Bildergalerie)

Antennis

Saisoneröffnung beim WilhelmshavenerTHC Nachdem die letzten Nächte frostfrei waren konnten die professionellen Mitarbeiter einer Fachfirma die acht Außenplätze am Ölhafendamm spielbereit aufarbeiten, so dass am Sonntag den 23.04.2023 um 11:00 Uhr der Startschuss für die Sommersaison durch den Vorsitzenden Peter Celta erfolgen kann. Ab 12:00 Uhr wird auch für das leibliche Wohl gesorgt. (Nicht nur) aber insbesondere bietet sich hier für interessierte Aktive die Gelegenheit zur ersten Kontaktaufnahme und Information über die Regelungen hinsichtlich einer Schnuppermitgliedschaft.

Niederlagen für WTHC-Tennisteams zum Saisonabschluss

Mit einer 2:4 Niederlage beim Absteiger TV Bösel beendete das Tennisbezirksklasssenteam des WTHC die Winterrunde auf Platz drei. Für die Wilhelmshavener punktete Tom Feuerschütz in zwei klaren Sätzen (6:0; 6:2) und das Doppel Alexander Nabel/Feuerschütz im Matchtiebreak (6:2; 3:6; 10:6). Ohne Chance waren in ihren Einzelbegegnungen dagegen Alexander Nabel (4:6; 1:6) Jonas Fricke (0:6; 2:6) und Anton Völkers (3:6; 4:6). Das Doppel Dominik Jost/Marvin Weißel agierte zwar auf Augenhöhe, unterlag aber letztlich doch mit 6:7 und 4:6. Gleichwohl war man seitens des WTHC mit dem Verlauf de

Zum 1. Senioren - Mixed - Turnier

Zum 1. Senioren - Mixed - Turnier unseres WTHC "Zu Ehren der Oldenburger Palme" hatten sich am 25. Februar jeweils 6 Seniorinnen und Senioren zu einem geselligen, aber sportlich anspruchsvollen Spielsamstag verabredet.

Hockey-Spaß

Am vergangenen Wochenende lud die Hockey Jugend mU8 zum letzten Spielfest der Hallensaison 2022_23 nach Wilhelmshaven ein. Zu Gast waren die Mannschaften vom Bremer HC, dem Club zur Vahr Bremen, GVO Oldenburg, HC Delmenhorst und SW Cuxhaven.

Niederlage für WTHC Herren2

Auch am vorletzten Spieltag gelang der WTHC-Reserve in der Tennisregionsliga nur ein Einzelerfolg beim Spitzenreiter Oldenburger TB. Während Jonas Fricke, Elian Al Hanna und Leo Helmes in ihren Begegnungen chancenlos waren, gelang es Darius Symanzik nach klarem Verlust des ersten Satzes (1:6) sich zu steigern und dann das Spiel nach 6:3 letztlich im Matchtiebreak 10:7 für sich zu entscheiden. Da Oldenburg auch in beiden Doppeln siegte endete die Partie aus Sicht des WTHC mit 1:5.

Erfreuliche Bilanz für WTHC-Tennisteams am Wochenende

In ihrem letzten Punktspiel der Winterrunde gelang den Damen des WTHC im Lokalderby bei der JtG Wilhelmshaven mit einem 3:3 der erste Punktgewinn. Dieser Erfolg war bei Betrachtung der Leistungsklasseneinstufungen beider Teams nicht unbedingt zu erwarten. Ergebnisse im Einzelnen siehe Anlage

Zwei Niederlagen für WTHC

In einem sehenswerten und bis zum letzten Punkt spannenden Spitzenspiel der Tennisbezirksklasse unterlagen die Herren des WTHC gegen TC BW Oldenburg mit 2:4. Dabei wurde die Hälfte der Begegnungen erst im Matchtiebreak entschieden – aus Sicht des WTHC leider zugunsten der Gäste. Für den WTHC punktetet Dominik Korporal in überzeugender Manier mit 6:0 und 6:2 im Einzel genauso wie im Doppel an der Seite von Alexander Nabel.