Doppelspaßturnier beim WTHC zum Ausklang der Hallensaison

GD. Das derzeit gute Wetter lässt ebenso wie der Blick auf die Freiluftplätze die Tennisherzen höher schlagen. Bis zum Ende des Monats muss aber noch gewartet werden, bevor die gelben Filzkugeln wieder über die Rotsandplätze fliegen.
[2019-04-03]
Doppelspaßturnier beim WTHC zum Ausklang der Hallensaison
So war das vollauf gelungene Doppelturnier beim WTHC in der Halle am Ölhafendamm eine willkommene Überbrückung bis zum Antennis am 28.04.2019 und schon ein kleiner Vorgeschmack auf die kommende Sommersaison 2019, die am ersten Maiwochenende mit der diesjährigen Punktspielrunde beginnt.

Ganz spontan von Turnierleiterin Gaby Dornbusch auf den Weg gebracht, fanden sich 12 spielfreudige Teilnehmer zusammen, die einen kurzweiligen Tennistag mit jeder Menge guter Laune nebst schmackhafter Verpflegung beim WTHC verbrachten.

Dabei war engagiertes Tennis mit sehenswerten, bisweilen auch kuriosen Ballwechseln zu bestaunen, wenn auch der Spaßfaktor bei den in jeder Spielrunde neu zusammengestellten Paarungen absolut im Vordergrund stand.

Von allen sehr begrüßt wurde die Zusammensetzung des Teilnehmerfeldes aus jungen und junggebliebenen Erwachsenen. Auf diese Weise entstand spielerisch ein freundschaftliches Miteinander zwischend den verschiedenen Altersklassen.

„Das war toll! Das hat richtig Spaß gemacht!“, war der einhellige Tenor am Ende des Turniers.






Weitere Nachrichten aus dem Verein

Zurück zu den News