Bericht zum letzten Punktspiel der 2. Herren des WTHC So 19

Herren: WTHC II - TC Bad Essen (Verbandsklasse) 6:0 GD. Mit einem mühelosen 6:0-Erfolg (12:0 Sätze) gegen den TC Bad Essen und dem zweiten Tabellenplatz in der Verbandsklasse beendeten die 2. Herren des WTHC ihre Saison.
[2019-09-03]
 Das eigentliche Saisonziel, den Aufstieg in die Verbandsliga, hat man hauchdünn gegen den in der Tabelle punktgleichen OTeV IV verpasst. In seinem Einzel setzte sich Pascal Doose an Nummer eins mit 6:2 und 7:5 durch, wobei sein Kontrahent wahre „Ballgeschosse“ abfeuerte, die ihm allerdings nicht zum Sieg verhalfen. Die weiteren Einzel von Vladan Vasiljevic, Björn Watermann und Alexander Nabel wurden allesamt ganz glatt in zwei Sätzen gewonnen. In den Doppeln gab es für die Gäste auch keinen Satz zu holen. Doose/ Nabel sorgten mit 6:4/ 6:0 und Vasiljevic/ Watermann mit 6:1/ 6:2  für den klaren Sieg der Gastgeber.  

 






Weitere Nachrichten aus dem Verein

Zurück zu den News