Heimspieltag der Knaben B des WTHC (22.02.20)

WTHC bleibt trotz guter Leistung torlos Am vergangenen Samstag spielten die Hockey-Knaben B (Jahrgänge 2007/2008) des Wilhelmshavener THC. Beim Doppelspieltag im Bremer Landespokal traf die Mannschaft auf den HC Schwarz-Weiß Bremen und den HC Moormerland.
[2020-02-25]
Heimspieltag der Knaben B des WTHC (22.02.20)
Gegen die Bremer war der WTHC-Nachwuchs standhaft. In einem Spiel mit deutlichen
Chancen auf beiden Seiten blieben sie jedoch torlos; Am Ende stand es ein 0:0. Besonders
war hier, dass die Knaben einige Strafecken der Gegner souverän abwehrten.
Im zweiten Spiel verlief es ähnlich, wobei sich die Wilhelmshavener einige Torschüsse
nach Kontern erarbeiten konnten. Einmal traf der Ball nur den Pfosten des Moormerländer
Tores. Auf der anderen Seite waren die Knaben des HC Moormerland allerdings einmal
erfolgreich, womit das Spiel 0:1 aus Wilhelmshavener Sicht endete. Da die Gegner aber mit
einigen Spielern älterer Jahrgänge antraten, wurde es 3:0 für die Gastgeber gewertet.
Insgesamt zeigten sich Jugendwartin Dorle Gassert und Trainer Hergen Hoeft zufrieden mit
dem Engagement ihrer Mannschaft.

Weitere Nachrichten aus dem Verein

Zurück zu den News