Einladung zur Mitgliederversammlung Freitag 2019

VERSAMMLUNG - Wilhelmshavener THC freut sich auf neuen Hockeyplatz im Sportpark Freiligrathstraße Tennis-Nachwuchs feierte zahlreiche Turnier-Erfolge. WILHELMSHAVEN. (mün) Ein positives Bild des Vereins zeichnete Vorsitzender Peter Celta bei der Mitgliederversammlung des Wilhelmshavener Tennis- und Hockeyclubs. „Sportlich, organisatorisch und finanziell können wir sehr zufrieden sein. Weitgehend konstant geblieben sind auch die Mitgliederzahlen.“

Der neue Kunstrasenplatz

Von Martin Münzberger 730 000 Euro werden investiert. Vom WTHC kommen 65 000 Euro. WILHELMSHAVEN. „Ich bin begeistert. Die Arbeit hat sich gelohnt. Und der Rest ist Schnee von gestern“, stellte Helmut Möhle, Vorsitzender des Betriebsausschusses Grundstücke und Gebäude der Stadt Wilhelmshaven, gestern bei einem Ortstermin im Sportpark Freiligrathstraße fest.

Finalniederlage von Gary Gerr

TENNIS - 36 Teilnehmer beim Osterturnier des TV Varel. FRIESLAND. (mün) Bei der 26. Auflage des traditionellen Jugendturniers des TV Varel kam Gary Gerr (Wilhelmshavener THC) in der Altersklasse U 14 auf den zweiten Platz. 36 Talente aus den Tennisverbänden Niedersachsen-Bremen, Hessen, Westfalen und Hamburg (U 14/U 16) spielten um Sieg und Platzierung sowie Ranglisten-Punkte.

2. Bundesliga: Heimpremiere am 26. Juli

WILHELMSHAVEN/FRIESLAND. (RS) Der Tennisverband Niedersachsen-Bremen hat die Planungen für die Sommerrunde 2019 abgeschlossen. Saisonstart auf Verbandsebene ist am 4./5. Mai – Ende am 8. September. Zweitligist WTHC startet erst am 21. Juli in die Punktrunde und schließt die Serie mit vier Blockspieltagen (freitags, sonntags) am 18. August ab.

Aufstieg in die 1. Verbandsliga

HOCKEY - Wilhelmshavener THC zum Abschluss mit 4:1-Sieg und 2:5-Niederlage |  WZ-FOTO: LüBBE Sieg und Niederlage im Heimspiel – die Hockeyherren des WTHC (rechts Christopher Sander) mussten sich mit einem Teilerfolg zufrieden geben. | Tabellenplatz zwei reicht zum Sprung in die höhere Klasse. Benedikt Schuster trifft viermal.