Unsere Hockey-Abteilung

Derzeit nimmt der WTHC mit 1 Herrenmannschaft und 1 Knaben A Mannschaft am Spielbetrieb im Bremer Hockeyverband teil.

Der Wilhelmshavener Tennis-und Hockeyverein trainiert und spielt seit dem Frühjahr 2019 auf einem neuen, sandverfüllten Kunstrasen im Sportpark an der Freiligrathstraße 81b  

Interessierte können gerne an einem kostenfreien Hockey-Schnuppertraining teilnehmen.

Allg. Info: wie Spieltermine, Ergebnisse etc.

http://www.nhvhockey.de/VVI-web/?lokal=BRE





Hockeyabteilung (Bildergalerie)

Fotokünstler

Liebe Clubkameraden*innen, durch Corona wurde im Sommer eine Fotoausstellung von Manfred Rautenberg in unserer Gastronomie verhindert. Wir möchten Euch gern eine Möglichkeit bieten, seine Fotos kennenzulernen: über seinen link https://photoart.rautenberg.de Über eine Reaktion würde Manfred sich sehr freuen.

Tennis ist mit Auflagen erlaubt

Die aktuelle Verordnung des Landes Niedersachsen wurde veröffentlicht. Das TNB-Präsidium hat am 30.10.2020 digital getagt und unter Berücksichtigung aller gesundheitlichen, juristischen und sportlichen Aspekte folgendes festgestellt und beschlossen:

Kein Bundesliga-Tennis mehr in der Jadestadt

TENNIS - WTHC zieht Zweitliga-Team zurück – Vasiljevic: „Interne Differenzen“ WILHELMSHAVEN. (CC) Wer sich im kommenden Jahr wieder auf Bundesliga-Tennis am Ölhafendamm gefreut hat, der schaut nun in die Röhre. „Wir haben die Mannschaft für die kommende Sommersaison zurückgezogen“, teilte Vorsitzender Franz-Peter Celta jetzt am Rande der Jahreshauptversammlung des WTHC mit. Das heißt: Internationale Topspieler wie Nerman Fatic (Bosnien-Herzegowina), Oriol Rocca-Batalla oder Steven Diez (beide Spanien) werden künftig nicht mehr in der Jadestadt aufschlagen.

„Entwicklung der Hockeysparte wird Zeit benötigen“

VERSAMMLUNG - Wilhelmshavener THC ehrt langjährige Mitglieder – Weiter rund 400 Mitglieder im Verein. WILHELMSHAVEN. (mün) Ehrungen langjähriger Mitglieder standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Wilhelmshavener THC, die coronabedingt knapp sieben Monaten später als geplant mit 28 Mitgliedern im Vereinsheim des Clubs stattfand.

Niederlagen gehören zum Geschäft

TENNIS - Wilhelmshavener Nachwuchstalent Gary Gerr (WTHC) arbeitet an seiner Zukunft von Martin Münzberger WILHELMSHAVEN. Schule und Tennis, Schule und Tennis – so sieht – aktuelle Pandemie-Phänomene einmal ausgeklammert – seit geraumer Zeit das Leben von Gary Gerr aus. Der 13-jährige Wilhelmshavener würde gerne Tennisprofi werden wie sein großes Vorbild Roger Federer. Und wie der Weg dorthin aussehen könnte, hat der IGS-Schüler auch schon im Kopf. „In der 11. Klasse könnte ich mir vorstellen, ein Jahr Pause zu machen und – auch international – nur Turniere zu spielen, um

Das Gefühl, ein echter Profi zu sein

TENNIS - Markus Wasmund (WTHC) wird Deutscher Meister im Rollstuhltennis Markus Wasmund bei einem Training im August in Wilhelmshaven.WZ-Foto: Gabriel-Jürgens Thomas Breves WILHELMSHAVEN/FRIEDEBURG. Wenn sich Markus Wasmund eines bewahrt hat, dann ist das sicherlich seine gute Laune. Seitdem er 2016 unverschuldet in einen Unfall mit einem Laster verwickelt war, ist das Fußgängerdasein beendet. Der 42-Jährige aus Friedeburg ist auf den Rollstuhl angewiesen. „Ich weiß noch, wie der LKW auf der Autobahnauffahrt in Höhe des Tankdeckels eingeschlagen ist“, erzählt er. Der Laster sch